Balkonbespannung

Balkonbespannung



In vielen Bereichen des Lebens ist es wichtig und komfortabel die Privatsphre und auch damit eine gewisse Intimitt zu beschtzen. Dies klammert den heimischen Balkon nicht aus.

Immer mehr Menschen entscheiden sich daher fr eine Balkonbespannung. Sie schtzt vor neugierigen Blicken und hlt auch uere Einflsse wie Wind oder Regen ab. Bei der Wahl einer solchen Balkonbespannung sollte man vorallem das Material mit Bedacht whlen, da eine Bespannung ja das ganze Jahr dienen soll. Immer mehr wird daher auf Kunststoff als Material zurck gegriffen.

Unter dem chemischen Namen Celluloid wurde der Kunststoff ca. 1860 in den USA entwickelt.
Ein Hersteller von Billardbllen suchte nach einem Ersatz fr Elfenbein und versorach demjenigen, der die Lsung hatte eine Summe von 10 000 US Dollar. Daraufhin entwickelte der Amerikaner John Wesley Hyatt Celluloid, indem er mit einem bestimmten Verfahren Cellulosennitrat mithilfe von Alkohol und Campher plastisch machte.Die Tatsache, dass er den Preis nicht gewann, konnte er mit seinem spteren wirtschaftlichen Erflog verkraften.

Kunststoffe bestehen chemisch gesehen aus organischen Polymeren, welche man in natrlich und synthetisch unterscheidet. Die synthetischen Polymere werden auch bei der Herstellung von Balkonbespannungen genutzt.

Hierbei hat sich besonders die synthetische Verbindung Polyethylen bewhrt. Diese Form der Balkonbespannung hat verschiedene Vorteile. Es ist eine sehr hochwertige Variante und sehr robust, da sie sich vorallem durch ihre Wetterbestndigkeit auszeichnet. Ein weiterer Vorteil ist die leichte Anbringungsart, hierbei werden Metallsen und Schnre verwendet, die einfach am Balkongelnder fest gemacht werden.Egal ob gestreift, gemustert oder einfarbig, die Farbe kann individuell an jeden Balkon angepasst werden.

Es gibt jedoch ein Material, das sich in den letzten Jahren immer mehr bewhrt hat und zunehmend beliebter wird. Es handelt sich um spezielle Kunststoffe, die auch als Meshgewebe bezeichnet werden. Mesh ist einfach dargestellt eine Maschenware, die einen netzartigen Durchbruch besitzt. Dieser Balkon Sichtschutz sieht sehr ansprechend aus und besticht durch seine Windundurchlssigkeit. Besonders Grautne sind hier sehr beliebt, da sie den Schutz nur noch sehr dezent erkennen lassen und diese vorallem zu Metall- oder Edelstahlgelndern sehr gut passen und edel wirken.

Abschlieend ist zusagen, dass es auch noch andere Formen fr Balkonumspannungen gibt, jedoch der Kunststoff im funktionalen, konomischen und auch optischen Bereich die Nase vorn hat.
Online seit: 03.10.2007
Verkauft/Bezahlt: 61 Seiten
Reserviert/Bestellt: 1859 Seiten
Benefizsumme: 3200 Euro   
50% aller Einnahmen werden gespendet fr ein Kinderhilfsprojekt
 Mister Wong  yigg it  Webnews  del.icio.us  Furl  YahooMyWeb  TailRank  co.mments  Spurl  Digg  blinkbits  BlinkList  Reddit  connotea

©copyright by benewiki.de and by their respective owner's - all rights reserved

benewiki.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte der internen sowie externen Seiten. Inhaltlich verantwortlich sind die jeweiligen Seiteninhaber, die ihre eigenen Inhalte erstellt und auf benewiki.de veröffentlicht haben.
benewiki.de is not responsible for the content of external sites or internal pages. Page owners are solely responsible for the content they post.

Claims of Infringement | Hinweise auf Urheberrechtsverletzungen