Was ist BeneWiki?

Was ist BeneWiki?


BeneWiki setzt sich zusammen aus den beiden Kurzformen Bene und Wiki.

Wiki ist dabei abgeleitet von Wikipedia dem weltweit größten Online-Nachschlagewerk oder auch Enzyklopedia.

Daß Grundprinzip von Wikipedia ist es, daß jede Person die Möglichkeit hat sein Wissen zu einem bestimmten Thema zu veröffentlichen um somit praktisch das "Wissen der Welt" in einem für alle verfügbarem Nachschlagewerk zur Verfügung zu stellen. Zu fast jedem Begriff/Thema gibt es bereits eine Seite bei der Wikipedia mit den entsprechenden Informationen darüber.

Da auch bei der BeneWiki viele verschiedene Autoren ihr Wissen zu einem bestimmten Thema zur Verfügung stellen, war es naheliegend eine "wörtliche" Angleichung/Verbindung zu schaffen.

Die Kurzform Bene ist ein bisschen zweideutig, zum einen ist es das italienische Wort für "Gut" also auch "die gute Wiki" und zum anderen ist es die Kurzform von "Benefit"(international) oder auch "Benefiz"(deutsch) und darum geht es auch vorwiegend bei BeneWiki.

Grundsätzlich kann jeder bei BeneWiki eine Seite/ einen Begriff (Ein Wort oder auch eine Wortkombination) kaufen und auf der Seite dann die thematisch passenden Informationen veröffentlichen, die er möchte.

Wenn man z.B. der Inhaber eines Malerbetriebes in München ist, würde es sich anbieten den Begriff/die Seite "Malerbetrieb München" zu kaufen und dann dort einige interessante Informationen zu seinem Betrieb zu veröffentlichen, selbstverständlich mit einem Link der auf die eigene Homepage bzw. Internetpräsenz des Unternehmens führt.

Das unterstützt nicht nur die eigene Homepage durch den relevanten Backlink, sondern es hilft auch dabei Besucher der BeneWiki auf das eigene Angebot aufmerksam zu machen, um neue Kunden zu gewinnen. Man nutzt praktisch die ständig ansteigende Besucherzahl und Popularität der BeneWiki für seine eigene Seite und/oder Firma.

Neben diesen und vielen weiteren Vorteilen (siehe Übersicht unter dem Menüpunkt "Seite kaufen") steuert man gleichzeitig auch noch etwas für einen guten Zweck bei, denn die Hälfte aller Einnahmen werden für ein Kinderhilfsprojekt gespendet.

Das Projekt BeneWiki wurde von Daniela Wiedenhoeft ins Leben gerufen und wird auch von ihr geleitet. Ihre Ideen hinter diesem Projekt kann sie wohl am besten selbst beschreiben, daher lassen wir sie hiermit gleich einmal selbst zu Wort kommen...


Die Person hinter BeneWiki


Hallo, mein Name ist Daniela Wiedenhoeft, ich bin mitte Dreißig (ja genau Frauen drücken sich ja immer gerne vor diesem Thema) und Mutter eines wunderbaren 5-jährigen Sohnes mit dem Namen Amon.

In meiner "Jugend" ;-) habe ich zwei Ausbildungen absolviert, zum einen zur Einzelhandelskauffrau (ich liebe den Kontakt mit Menschen) und zusätzlich bin ich eine examierte Krankenschwester (daher auch wohl meine kleine Leidenschaft anderen Menschen zu helfen).

Dieser Kombination (Mutter + Kontaktfreudigkeit + Hilfsbereitschaft) kann ich es wohl verdanken, daß ich eines Tages auf die Idee gekommen bin, wie man eine wirklich effektive "win/win-situation" für alle Beteiligten schaffen kann. Geboren war die Idee von der BeneWiki.

In erster Linie liegt mir natürlich die Vorstellung am Herzen, möglichst vielen Kindern dieser Welt zu helfen und eine Zukunftsperspektive zu bieten, dieser Wunsch wird immer genau dann besonders intensiv, wenn ich mir meinen eigenen kleinen "Racker" ansehe. Doch ich wollte nicht nur einfach einen "Spendenaufruf" starten, wobei ich dann um Geld bei anderen Leuten "betteln" müßte, sondern ich wollte etwas wobei jeder gewinnt und niemand etwas "verschenken" muss.

Ich denke diese kleine Gratwanderung ist mir mit BeneWiki gelungen. Gerade die ausschliesslich positive Resonanz schon in der Anfangszeit hat mich bestärkt dieses Projekt weiterzuführen und die ursprüngliche Idee in die Tat umzusetzen und alles weiter voranzutreiben.

Mein Wunsch ist es soviele Menschen für das Projekt zu begeistern und Partner für BeneWiki zu gewinnen, daß wir eine Benefiz-Summe von 500.000 Euro zusammen bekommen, die dann einem bestimmten Kinderhilfsprojekt zu Gute kommt. Welches das sein wird, ist noch nicht genau bestimmt, daß hängt von einigen Faktoren ab, doch dazu mehr zu einem späteren Zeitpunkt. Ich sagte eben auch ganz bewußt Partner, da die Teilnehmer nicht einfach nur Sponsoren oder "Kunden" sind, wir sitzen hier alle in einem Boot und jeder der mithilft BeneWiki bekannter zu machen, der hilft nicht nur sich selbst, sondern auch allen anderen Beteiligten.

Die Person hinter BeneWiki - Daniela Wiedenhoeft


Daher auch an dieser Stelle mein ganz spezieller Dank an allen, die mir und BeneWiki bisher mit Rat und Tat so hilfreich zur Seite gestanden haben und ich hoffe, das ihr auch weiterhin mithelft BeneWiki bekannt und erfolgreich zu machen. Frei nach dem Motto "Hilf anderen um dir selbst damit zu helfen".

Herzlichst,

Eure Daniela

Online seit: 03.10.2007
Verkauft/Bezahlt: 61 Seiten
Reserviert/Bestellt: 1859 Seiten
Benefizsumme: 3200 Euro   
50% aller Einnahmen werden gespendet fr ein Kinderhilfsprojekt
 Mister Wong  yigg it  Webnews  del.icio.us  Furl  YahooMyWeb  TailRank  co.mments  Spurl  Digg  blinkbits  BlinkList  Reddit  connotea

©copyright by benewiki.de and by their respective owner's - all rights reserved

benewiki.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte der internen sowie externen Seiten. Inhaltlich verantwortlich sind die jeweiligen Seiteninhaber, die ihre eigenen Inhalte erstellt und auf benewiki.de veröffentlicht haben.
benewiki.de is not responsible for the content of external sites or internal pages. Page owners are solely responsible for the content they post.

Claims of Infringement | Hinweise auf Urheberrechtsverletzungen